Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Backup-Zeit von WhatsApp zu ändern:

Wie lösche ich alte Unterhaltungen aus meinem WhatsApp-Konto?

Um alte Konversationen aus Ihrem WhatsApp-Konto zu löschen, öffnen Sie die App und gehen Sie zu Nachrichten > Alle Chats > Wählen Sie Konversation(en) aus, die Sie löschen möchten, und drücken Sie die Schaltfläche „Löschen“ (). Alternativ können Sie in einem beliebigen Konversationsthread nach links wischen und im angezeigten Menü Konversation löschen auswählen (). Löschen von Konversationen aus der Nachrichten-App Ihres Telefons Wenn Sie Konversationen aus der Nachrichten-App Ihres Telefons statt aus WhatsApp gelöscht haben, sind sie immer noch verfügbar, wenn jemand anderes sie als Entwurf oder Screenshot gespeichert hat, bevor er sie von seinem Telefon löscht (). Zum Anzeigen oder Löschen von Entwürfen oder Screenshots vergangener Unterhaltungen auf laufenden Android-Geräten

Wenn Sie Ihren gesamten Chat-Verlauf mit allen Benutzern auf Ihrem Gerät einschließlich sich selbst löschen möchten, öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen > Konto & Datenschutz > Alle Daten löschen . Durch Eingabe von „Alle Daten löschen“ werden alle Inhalte, einschließlich Bilder, Videos, Kontakte usw., dauerhaft sowohl von Mobilgeräten als auch von Online-Konten wie Facebook und Google+ entfernt.Wenn Fotos in Alben gespeichert sind, die mit anderen Personen geteilt wurden, werden diese Alben ebenfalls gelöscht, aber andere Dateien, wie z.

  1. Ändern Sie die Standard-Sicherungszeit in den WhatsApp-Einstellungen. Verwenden Sie eine App, um die Sicherungszeit zu ändern. Verwenden Sie einen Drittanbieterdienst, um die Sicherungszeit zu ändern.Sie können auch eine App verwenden, um eine andere Sicherungszeit für Ihre Nachrichten festzulegen.Schließlich können Sie einen Drittanbieterdienst verwenden, um Ihre WhatsApp-Sicherungszeit zu ändern. Ändern der Standard-Sicherungszeit in den WhatsApp-EinstellungenUm die Standard-Sicherungszeit in den WhatsApp-Einstellungen zu ändern, öffnen Sie die App und gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Sichern & Wiederherstellen > Sichern jetzt (oder tippen Sie bei älteren WhatsApp-Versionen auf Jetzt sichern). Auf dieser Seite können Sie auswählen, wie oft Ihre Nachrichten gesichert werden: Einmal pro Tag: Dies ist die Standardeinstellung und speichert Ihre Nachrichten alle 24 Stunden. Jede Nacht um 00:00 Uhr EST: Dies speichert Ihre Nachrichten jede Nacht um 00:00 Uhr EST .Sie können auch auswählen, ob Benachrichtigungen gesendet werden sollen, wenn Backups stattfinden (dies ist standardmäßig deaktiviert). Ändern Ihrer Backup-Zeit mit einer AppEs gibt mehrere Apps, mit denen Sie unterschiedliche Backups für einzelne Chats oder Gruppen von Chats festlegen können.Einige dieser Apps umfassen Message Backup Pro ($, Keep Safe! (kostenlos) und Wipe SMS/MMS ($). 12:00, 15:00, 18:00 Uhr).Folgen Sie dann einfach den Anweisungen des Drittanbieterdienstes, um zu versuchen, den zufälligen Sicherungspunkt in die Einstellungen von WhatsApp einzufügen.
  2. 3 Jelly Bean oder höher, öffnen Sie Messaging (tippen Sie auf das Symbol „Chat Heads“) und wählen Sie dann die Registerkarte „Letzte Gespräche“ aus. Tippen Sie auf ein beliebiges Konversationsminiaturbild und drücken Sie dann auf das Löschen-Symbol unten links auf dem Miniaturbild, um es vom Gerät zu löschen.Wie lösche ich meinen gesamten Chatverlauf?

Kann ich die Backup-Zeit von WhatsApp ändern?

Ja, Sie können die Backup-Zeit von WhatsApp ändern.Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon und navigieren Sie zu Sichern & Wiederherstellen.Tippen Sie auf Sicherungszeit ändern und wählen Sie eine neue Zeit aus.Sie können auch wählen, ob Sie Ihre aktuelle Sicherungszeit beibehalten möchten, wenn Sie möchten.

Wie kann ich meine WhatsApp-Sicherungszeit ändern?

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihre WhatsApp-Sicherungszeit zu ändern.Sie können die Zeit auf Ihrem Telefon manuell ändern oder eine App verwenden, um dies für Sie zu tun.Manuelles Ändern der WhatsApp-Sicherungszeit1.Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon2.Unter „Allgemein“3.Unter „Uhrzeit & Datum“4.Tippen Sie auf die Option „Backup“5.Ändern Sie die Uhrzeit im Feld „Wann Nachrichten sichern“6.Klicken Sie auf Speichern7.Beenden Sie Einstellungen8.Starten Sie Ihr Telefon neu9.Aktualisieren Sie Ihre WhatsApp-App Sie können auch wählen, wie viele Tage oder Wochen Sie sichern möchten).12.. Eine weitere Option ist Mein Telefon sichern, mit der Sie automatische Sicherungen aller Ihrer Kontakte, Fotos, Videos und Nachrichten planen können (und sogar eine Kopie davon aufbewahren können). auf Amazon S3).13.. Wenn keine dieser Apps Ihren Anforderungen entspricht, können Sie eine der vielen Android-Apps von Drittanbietern ausprobieren, mit denen Sie die WhatsApp-Sicherungszeit ändern können - einige enthalten ChronoSync und Backupify in ihrer Liste von Funktionen14. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, testen Sie sie unbedingt, bevor Sie Änderungen vornehmen - nur für den Fall, dass etwas schief geht!Verwenden einer App zum Ändern Ihrer WhatsApp-Sicherungszeit1.(Falls verwendet) öffnen Sie Einstellungen->Backup->Datum/Uhrzeit ändern->Neuen Tag/Uhrzeit auswählen2.(Falls nicht verwendet) gehen Sie zu Chronosync ODER Backupify3.(Auf dem Gerät) öffnen Sie Chronosync ODER backupify4.(Wählen Sie WhatsApp unter Kontotyp)5.(Wählen Sie unter „Erweiterte Optionen“ „Backups ändern“)6.(Wählen Sie den gewünschten Tag/die gewünschte Uhrzeit aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie auf Speichern7.(Anwendung beenden und Telefon neu starten8.) Aktualisieren Sie WhatsApp9. [falls verwendet] öffnen Sie Einstellungen->Konten&Profil->WhatsApp-Konto 10.[falls Sie es nicht verwenden] melden Sie sich von WhatsApp ab 11.[falls Sie es verwenden] öffnen Sie Einstellungen->Chronosync 12[wenn Sie es nicht verwenden] melden Sie sich mit Google an 13[wenn Sie es verwenden] unter „Kontotyp“ „WhatsApp-Konto“ auswählen 14[falls nicht verwendet] unter „Kontotyp“ „Google-Konto“ auswählen15.[bei Wechsel mehrerer Geräte] synchronisieren 16.[bei Wechsel mehrerer Geräte] Synchronisierung deaktivieren 17.[ Wenn Sie mehrere Geräte wechseln ] deinstallieren Sie chronosync18. [ Wenn Sie mehrere Geräte wechseln ] installieren Sie Chronosync19 neu.] Nachdem die Synchronisierung abgeschlossen ist, löschen Sie das alte Backup ps20.] Genießen Sie aktualisierte Backup-Zeitstempel!So verwenden Sie ChronoSync, um Ihre WhatsApp-Sicherungszeit zu ändern1.: Laden Sie ChronoSync aus dem Google Play Store herunter: https://play.google....com/store/apps?id=com.... 2.: ChronoSync installieren 3.: ChronoSync öffnen 4.: „Backups ändern“ auswählen 5.: „WhatsApp“ auswählen 6.: „Datum & Uhrzeit“ auswählen 7: Gewünschtes Datum & Uhrzeit eingeben 8: Klicken Sie auf „Änderungen speichern“. 9: Gerät neu starten. 10: WhatsApp-App aktualisieren. Beide Anwendungen sind in kostenlosen und kostenpflichtigen Versionen erhältlich., beide bieten automatische Backups sowie manuelle Kontrollen., beide bieten unterschiedliche Optionen zum Planen von Backups., beide haben Benutzeroberflächen in Englisch sowie in anderen Sprachen., beide bieten Unterstützung für verschiedene Dateitypen ., beide verfügen über online verfügbare Kundensupport-Ressourcen.).

Der beste Weg, um wichtige Nachrichten im Auge zu behalten, besteht darin, eine regelmäßige Sicherungsdatei auf einem anderen Gerät oder Speicherdienst wie DropBox oder iCloud aufzubewahren. Auf diese Weise können Sie auf alle Ihre Nachrichten zugreifen, wenn etwas passiert, z. B. wenn Ihr Telefon verloren geht oder es gestohlen wird, ohne sie alle manuell erneut eingeben zu müssen.

Was ist der Prozess, um die WhatsApp-Sicherungszeit zu ändern?

Die WhatsApp-Sicherungszeit kann geändert werden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.1.Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen2.Unter „Sichern & Wiederherstellen“3.Wählen Sie „Sicherungszeit ändern“4.Geben Sie Ihre gewünschte neue Sicherungszeit ein5.Klicken Sie auf „Änderungen speichern“6.Starten Sie WhatsApp7 neu.Ihre neue Sicherungszeit wird angewendet8.Wenn Sie zur ursprünglichen Standardeinstellung zurückkehren müssen, wiederholen Sie die Schritte 1-69.Um Ihre aktuelle WhatsApp-Sicherungszeit anzuzeigen, öffnen Sie Einstellungen10.Unter „Sichern & Wiederherstellen“11.Wählen Sie „Aktuelle Backup-Zeit anzeigen“. Klicken Sie auf Änderungen speichern5) Starten Sie WhatsApp neu6) Ihre neue Sicherungszeit wird angewendet7) Wenn Sie zur ursprünglichen Standardeinstellung zurückkehren müssen, wiederholen Sie die Schritte 1-68)*Um Ihre aktuelle WhatsApp-Sicherungszeit anzuzeigen, öffnen Sie Einstellungen9) Unter „Sichern & Wiederherstellen ", wählen Sie Aktuelle Backup-Zeit anzeigen10*Hinweis: Backup-Zeiten sind in GMT/UTC angegeben, sofern nicht anders angegeben. Wenn Sie das Intervall für automatische Backups ändern möchten (d. h. wie oft Backups erstellt werden), gehen Sie folgendermaßen vor: Einstellungen2) Wählen Sie unter „Sicherung & Wiederherstellung“ Automatische Sicherungen3) Wählen Sie eine Häufigkeit (täglich, wöchentlich, monatlich...)4) Geben Sie optional ein Start- und Enddatum für automatische Sicherungen ein5*Hinweis: Sicherungszeiten sind in GMT/UTC angegeben, es sei denn anders angegebenWenn Sie automatische Sicherungen ganz stoppen möchten, gehen Sie wie folgt vor Schritte:1a) Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen2b) Tippen Sie unter „Automatische Backups“ auf „Stopp“3c) Tippen Sie auf „Alle alten Backups löschen“4d) Bestätigen Sie, indem Sie auf „Ja“ klicken5*Hinweis: Backup-Zeiten sind in GMT/UTC angegeben, es sei denn anders angegeben

Wie ändere ich die Standardeinstellung für die Nachrichtenweiterleitung von WhatsApp?

WhatsApp ermöglicht es Benutzern, Nachrichten von einer Kontaktliste oder Chat-Sitzung mithilfe seiner Nachrichtenfunktion an eine andere Kontaktliste oder Chat-Sitzung weiterzuleiten. Um die Standardeinstellung für die Nachrichtenweiterleitung Ihrer WhatsApp zu ändern, öffnen Sie zuerst die App und navigieren Sie durch die Menüs, bis Sie die Chat-Einstellungen erreichen. Tippen Sie dort unter Weiterleitung auf den Schalter neben der Gruppe von Chats, die Nachrichten von Ihrem primären Chat erhalten soll: Kontakte, Gruppen oder Alle Chats. Sie können auch auswählen, welche Kontakte Nachrichten erhalten sollen, wenn Sie online oder offline sind .

Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Änderungen speichern

um es sofort anzuwenden oder bis später zu warten, damit alle ausstehenden Änderungen automatisch wirksam werden, wenn Sie sich das nächste Mal bei Whatsapp anmelden.

Ist es möglich, den WhatsApp-Sicherungsplan anzupassen?

Das WhatsApp-Backup ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Nachrichten und Fotos sicher aufzubewahren.Sie können den Backup-Zeitplan anpassen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten immer sicher sind.Hier sind einige Tipps, wie Sie die Backup-Zeit von WhatsApp ändern können:

  1. Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen > Sichern & zurücksetzen > Jetzt sichern.Tippen Sie auf den Schieberegler neben „Bei Sicherung“ und wählen Sie einen anderen Zeitraum aus.Die Standardeinstellung ist alle 24 Stunden, aber Sie können einen beliebigen Zeitraum auswählen, der für Sie geeignet ist.
  2. Wenn Sie die Sicherungshäufigkeit ändern möchten, aber den Zeitraum nicht anpassen möchten, öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen > Jetzt (erneut) sichern. Tippen Sie auf „Backup-Häufigkeit“ und wählen Sie eine neue Option aus dem Dropdown-Menü.Die Standardeinstellung ist täglich, aber Sie können eine beliebige Häufigkeit auswählen, die für Sie geeignet ist.
  3. Wenn Sie Sicherungen vollständig deaktivieren möchten, öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen > Sichern & zurücksetzen > Jetzt (erneut) sichern. Tippen Sie auf „Backups deaktivieren.

Wie passe ich meine WhatsApp-Backups an?

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Telefon WhatsApp und tippen Sie auf die drei Striche in der oberen linken Ecke.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Sichern & zurücksetzen > Jetzt sichern.
  3. Wählen Sie im angezeigten Fenster aus, wie oft WhatsApp Ihre Nachrichten sichern soll: jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat.
  4. Wenn Sie das Sicherungszeitintervall ändern möchten, tippen Sie auf Intervall ändern und geben Sie eine neue Anzahl von Stunden (oder Tagen) ein.

Wo finde ich die Einstellungen zum Ändern meiner WhatsApp-Backups?

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihre WhatsApp-Sicherungszeit zu ändern.Sie können auf Ihrem Telefon zum Menü Einstellungen gehen, Konto auswählen und dann auf Sicherung tippen.Hier können Sie auswählen, wie oft Ihre Backups erstellt werden sollen (z. B. alle 24 Stunden) und wo sie gespeichert werden sollen (auf Ihrem Telefon oder iCloud). Sie können Backups auch vollständig deaktivieren, wenn Sie sie nicht möchten.

Wie oft erstellt WhatsApp Backups?

Wie ändere ich die Backup-Zeit von WhatsApp?WhatsApp sichert deine Nachrichten und Fotos standardmäßig jede Stunde.Sie können diese Einstellung in den Einstellungen der App ändern.So ändern Sie die Sicherungszeit:1.Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon2.Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke3.Wählen Sie Einstellungen4.Tippen Sie unter „Allgemein“ auf „Sichern & Wiederherstellen“5.Ändern Sie die Einstellung „Backup-Intervall“ auf etwas, das für Sie bequemer ist6.Klicken Sie auf Speichern7.Beenden Sie WhatsApp8.Starten Sie Ihr Telefon neu. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Nachrichten immer gesichert sind, auch wenn Sie keine Mobilfunkverbindung haben, aktivieren Sie die automatischen Sicherungen in den WhatsApp-Einstellungen. „Wie oft erstellt WhatsApp Sicherungen?""Wie ändere ich die Backup-Zeit von WhatsApp?""WhatsApp sichert Ihre Nachrichten und Fotos standardmäßig stündlich.""Sie können diese Einstellung in den Einstellungen der App ändern."So ändern Sie die Sicherungszeit:1.Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon2.Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke3.Wählen Sie Einstellungen4.Tippen Sie unter „Allgemein“ auf „Sichern & Wiederherstellen“5.Ändern Sie die Einstellung „Backup-Intervall“ auf etwas, das für Sie bequemer ist6.Klicken Sie auf Speichern7.Beenden Sie WhatsApp8. Starten Sie Ihr Telefon neu. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Nachrichten immer gesichert sind, auch wenn Sie keine Mobilfunkverbindung haben, aktivieren Sie automatische Sicherungen in den WhatsApp-Einstellungen.

Was ist die maximale Datenmenge, die von WhatsApp gesichert wird?

Wie ändere ich die Sicherungszeit für mein WhatsApp-Konto?WhatsApp ermöglicht es Benutzern, ihre Nachrichten und Mediendateien auf einem lokalen Speicher oder Cloud-Dienst zu sichern.Wie lange ist die Standardsicherungszeit für WhatsApp?Wie kann ich die Sicherungszeit für mein WhatsApp-Konto ändern?Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Sicherungszeit für Ihr WhatsApp-Konto zu ändern:1.Öffnen Sie Ihre WhatsApp-App2.Klicken Sie auf Einstellungen3.Klicken Sie unter Konto & Datenschutz auf Backup4.Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die aktuelle Sicherungszeit5.Um sie zu ändern, wählen Sie einfach eine neue Dauer (in Stunden oder Tagen)6.Klicken Sie auf Speichern7.Ihre Änderungen werden sofort übernommen8.Wenn Sie zu den ursprünglichen Einstellungen zurückkehren müssen, klicken Sie einfach auf „Vom letzten Backup wiederherstellen“9.

Welche Arten von Dateien werden von WhatsApp gesichert?

WhatsApp-Backups werden jeden Tag automatisch erstellt. Backups werden im internen Speicher Ihres Telefons und in der Cloud gespeichert. Wie ändere ich die Zeit für mein WhatsApp-Backup?Sie können die Zeit für Ihr WhatsApp-Backup ändern, indem Sie zu Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen > Jetzt sichern gehen. Wie lange dauert die Erstellung meines neuen Backups?Die Erstellung Ihres neuen Backups dauert etwa 10 Minuten. Kann ich alte Backups von meinem Telefon löschen?Ja, Sie können alte Sicherungen von Ihrem Telefon löschen, indem Sie zu „Einstellungen“ > „Sichern & zurücksetzen“ > „Jetzt sichern“ gehen und „Alle Sicherungen löschen“ auswählen. Was ist, wenn ich meine Nachrichten nicht mehr sichern möchte?Wenn du deine Nachrichten nicht mehr sichern möchtest, kannst du Sicherungen deaktivieren, indem du zu „Einstellungen“ > „Sichern & zurücksetzen“ > „Jetzt sichern“ gehst und das Kontrollkästchen neben „Nachrichten sichern“ deaktivierst. Kann ich eine frühere Sicherung mit WhatsApp wiederherstellen?Ja, Sie können eine frühere Sicherung mit WhatsApp wiederherstellen, indem Sie zu Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen > Letzte gesicherte Nachricht wiederherstellen gehen. Was ist, wenn ich Hilfe beim Einrichten oder Verwenden von WhatsApp benötige?Wir haben hier eine Anleitung, die erklärt, wie man WhatsApp einrichtet und verwendet:

.

Löscht die Deinstallation von Whatsapp alle Backups?

WhatsApp-Backups sind unerlässlich, um Ihre Chats wiederherzustellen, wenn etwas schief geht.Das Löschen alter WhatsApp-Backups kann jedoch die Wiederherstellung eines Chats beschleunigen.So ändern Sie das Zeitlimit für WhatsApp-Backups:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon.
  2. Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  3. Tippen Sie unter „Einstellungen“ auf „Sichern“.
  4. Tippen Sie unter „Sicherungsdauer“ auf „5 Minuten“ oder eine andere gewünschte Dauer.
  5. Tippen Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern und die WhatsApp-Einstellungen zu schließen.

Können wir auswählen, welche Chats auf WhatsApp 13 gesichert werden. Was passiert, wenn wir alte Backups von WhatsApp löschen?

Wie ändere ich die Backup-Zeit von WhatsApp?Das WhatsApp-Backup ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Chats und Nachrichten sicher aufzubewahren.Wenn Sie jemals Ihren Chat-Verlauf wiederherstellen müssen oder wenn etwas passiert und Sie Ihr Telefon verlieren, sind die Backups für Sie da!So ändern Sie die WhatsApp-Sicherungszeit:1.Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon2.Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke3.Wählen Sie Einstellungen4.Tippen Sie unter „Konto & Datenschutz“ auf „Backup“5.Ändern Sie die Einstellung „Sicherungszeit“6.Wählen Sie ein neues Datum oder eine neue Uhrzeit7.Änderungen speichern8.Starten Sie WhatsApp9 neu.Überprüfen Sie, ob Ihre Änderungen erfolgreich waren10.Wenn nicht, versuchen Sie, einige andere Einstellungen zu ändern und dann WhatsApp neu zu starten, wenn Sie alte Backups von WhatsApp löschen möchten:1.Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon2.Tippen Sie auf die drei Linien in der oberen linken Ecke3.Wählen Sie Einstellungen4.Tippen Sie unter „Konto & Datenschutz“ auf „Backup“5a . Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Chat, den Sie löschen möchten6a. Tippen Sie auf OK7a . Von der letzten Sicherung wiederherstellen (falls verfügbar)8a . Alte Sicherungen löschen9a . Starten Sie WhatsApp10a neu. Überprüfen Sie, ob Ihre Änderungen erfolgreich waren11a . Wenn nicht, versuchen Sie, einige andere Einstellungen zu ändern und dann Whatsapp neu zu starten. Wie sichere ich meine Chats mit Whatsapp?Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Chats mit Whatsap zu sichern: 1) Sie können alle Ihre Chats auf einmal sichern, indem Sie unter „Einstellungen > Konto & Datenschutz > Backup“ die Option „Alle Chats sichern“ auswählen.Dadurch wird eine einzelne Datei erstellt, die Ihren gesamten Chatverlauf von 30 Tagen (oder bis Sie sich entscheiden, ihn nicht mehr zu sichern) enthält.2) Sie können auch auswählen, welche Chats gesichert werden, indem Sie unter "Ausgewählte Chats sichern" auswählen. Einstellungen > Konto & Datenschutz > Backup."Dadurch wird eine Datei für jede Konversation erstellt, die Sie mit jemandem führen – einschließlich gesendeter und empfangener Nachrichten!Die Änderung, wie lange Whatsapp Backups aufbewahrt, hängt davon ab, wie viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät verfügbar ist; Im Allgemeinen werden Backups jedoch 30 Tage lang aufbewahrt oder bis sie manuell gelöscht werden. (Backups werden lokal im App-Datenverzeichnis gespeichert – nicht Cloud-basiert wie Facebook/Google Fotos). Mit WhatsApp 13 können Benutzer jetzt auswählen, welche Chats sie als Teil speichern möchten des Backup-Prozesses ihres Kontos – dies war zuvor nur auf Gruppen von Kontakten beschränkt, die auf einmal als Freunde hinzugefügt wurden (ähnlich könnte das Gruppieren von Personen in Gruppen, um sie alle als Kontakte hinzuzufügen, effizienter sein, als alle einzeln hinzuzufügen). Wenn eine Person „Ausgewählte Chats sichern“ auswählt, wird eine Liste aller ihrer Konversationen mit anderen Personen angezeigt, die im Laufe der Zeit als Kontakte hinzugefügt wurden – einschließlich gesendeter und empfangener Nachrichten!Benutzer können hier jede Konversation abwählen, wenn sie möchten, indem sie das Kontrollkästchen deaktivieren, bevor sie unten auf diesem Bildschirm auf „Änderungen speichern“ klicken. Um das automatische Speichern von Nachrichten für ausgewählte Gruppen zu aktivieren/deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Gruppennachrichten> Gruppe auswählen (s) Nachrichten automatisch speichern, wenn neue Konversationen erstellt werden

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die von Disqus bereitgestellten Kommentare anzuzeigen.